Maja for Minister

Es gibt diese Leute, die Hoffnung machen. Weil sie klug und vernünftig sind, die gute Ideen haben und diese auch noch für die Menschen einsetzen. Maja Göpel [auf Twitter @beyound_ideology) ist so eine Person.

Der YouTube Kanal Jung und Naiv hat sich 2 Stunden Zeit genommen und sie zu den aktuellen Geschehnissen und vor allem Lösungsansätzen zum Thema #KlimaDisruption befragt.

Seht euch das Video an, 2 Stunden, die sich lohnen.

Und auch wenn Frau Göpel am Ende die Frage von Thilo Jung verneint, ob sie sich politisch engagieren möchte, halte ich persönlich sie für absolut geeignet als Wirtschaftsministerin die Geschicke der Bundesrepublik in Zeiten des #Klimawandels zu lenken. Auf jeden Fall besser als Herr Peter Altmaier!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.